Premiere im März: Aladdin


Theater AG der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath wieder in der Albert-Mooren-Halle.

Am Freitag, den 24. März um 15.00 Uhr führt die Theater AG der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath, unter der Leitung von Magdalena Bartkowiak, das Theaterstück „ALADDIN“ in der Oedter Albert-Mooren-Halle auf.

Aladdin ist ein gewitzter Straßenjunge, der sich auf den ersten Blick unsterblich in die schöne Prinzessin Yasmin verliebt. Als er in den Besitz der Wunderlampe kommt, auf die es auch der böse Großwesir Dschafar abgesehen hat, verändert sich sein Leben. Der von Aladdin befreite Flaschengeist Dschinni gewährt dem Lausbub nämlich drei Wünsche.

Der beliebte Klassiker lebendig und kindgerecht von den Viertklässlern der Gemeinschaftsgrundschule aus Grefrath inszeniert.
Eine wunderschöne Geschichte, voller Spaß, Abenteuer und schöner Musik für die ganze Familie.

Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 3,00 Euro im Sekretariat der Gemeinschaftsgrundschule in Grefrath, in der Albert-Mooren-Halle oder an der Tageskasse.

Weitere Infos zum Theaterstück klick bitte hier »
 

 

Aladdin

Theater in Grefrath

Albert-Mooren-Halle:
Freitag, 24. März, 15:00