Theater in Grefrath
Julian Göbel und die Liebe zum Theater

Am Anfang stand Käpt’n Langstrumpf

Julian Göbel entdeckte mit acht Jahren die Liebe zum Theater. Heute ist er 23 Jahre alt und nicht nur auf der Bühne, sondern auch davor im Einsatz. Zum Schauspiel ist die Regie gekommen.

Noch viel vor hat der Grefrather Julian Göbel, wenn es um das Thema Theaterregie geht. Foto: Norbert Prümen

Geplant im Dezember 2019: Der Glöckner von Notre Dame

In Grefrath läutet bald der „Glöckner“

Mit großer Begeisterung macht Magdalena Bartkowiak seit über 20 Jahren Theater mit Jugendlichen. Das nächste große Projekt ist ein Musical nach einem Roman von Victor Hugo.

Im Grefrather Jugendheim probt die Theatergruppe unter der Leitung von Magdalena Bartkowiak. Die Qualität der Aufführungen hat sich inzwischen herumgesprochen. Foto: Wolfgang Kaiser

Letzte Vorführung: Dezember 2018

Bei Mary Poppins bebt die Mooren-Halle

Das Grefrather Jugendtheater begeistert mit drei gelungenen Vorstellungen das Publikum im ausverkauften Saal.

Eine heitere Gesellschaft: Die Kinder Michael (2. v. r.) und Jane (links) alias Moritz und Caroline treffen im Park mit Mary (Jasmin Druyen) auf Schornsteinfeger Bert (Moritz Delschen).