Meine Tochter will unbedingt mit in deine Tanztruppe, kommen Freitag mal im Theater vorbei. Lea tanzt auch im Spatzennest mit Dir. Viele Grüße und halte die Ohren Steif Angela Wlodarczak und Lea-Joan.

Angela, 25.01.10 18:24

Ja... Ihr habt völlig recht. Wir sollten uns richtig bemühen, dass alles rund läuft...Ich meine, Magda nimmt für uns auch immer viel Zeit in Anspruch... Dann sollten wir die Zeit bis Karneval nutzen und das möglichst Beste daraus zu machen. Zusammen sollten wir das schaffen.

Katrin, 14.01.10 21:25

jojo nein kein mensch hat so seltsame tabletten wie du... ich finde es toll was du gesagt hast... wir sollte alle an magda denken und ihr beistehen indem wir dieses kinderkarneval rocken und das machen wir nciht für uns sondern für magdalena, denn die bekommt doofe bemerkungen wenn das nicht rund läuft und nciht wir und sowas kann die garde am wenigsten gebrauchen..

steffi, 14.01.10 21:00

hey martin! ich glaub kathrin hat noch welche. frag die doch einfach mal ;) leute, hat noch jemand "gelonida" schmerztabletten? die gehen mir langsam aus. meine backen senden mir nur noch "aua"! whatever. das ist nicht im gegensatz zu dem, was magda grad durchmachen muss. wir sollten alle an sie denken und sie und ihre familie mit unseren gedanken unterstützen. das hört sich abgedroschen an, aber ich meine es ernst. ich weiß wie das ist, wenn man einen wichtigen menschen verliert.

johanna, 14.01.10 17:25

Hey, wo bekomm ich denn die DVD-Aufzeichnung von unserem Stück? Wer hat sie? Am Besten die von Sonntag...

Martin, 13.01.10 17:24

Hallo ich finde das Theater toll.Leider konnte ich bis jetzt erst einmal mitspielen.vieleicht melde ich mich noch beim jugend Theater an.Bis dahin noch viel Glück eure

superkitty , 10.01.10 9:12

*schnueff* ihr macht mich ganz melancholisch, mann! frohes neues wollte ich eigentlich nur gesagt haben.. :D steffi? uhm.. MAENNERFREUNDSCHAFT for ever and ever and ever.. du weisst schon ;-) und nochwas! Mamma Mia??? aawww.. das ist voll toll! eigentlich bin ich da ja nicht so ein fan von aber ich hab den film letztens nochmal gesehen und ich find den doch voll toll hehe. bis dahin dann, mit viel liebe

die Anna K, 05.01.10 3:08

Liebe Steffi....danke für deinen tollen Brief,schade das ich nur einmal mit dir Theater spielen durfte ich wünsche dir viel glück in deinem Leben und erfolg deine Jana:)

, 04.01.10 12:43

Ihr macht mir alle echt irgendwie Angst. Aber wenn ihr die Chance bekommt, für einen Auslandaufenthalt, dann sollt ihr eure Chance auch nutzen. Viel Glück=)

Katrin, 04.01.10 12:00

gut, katrin. nur, damit du beruhigt bist und franziska nicht mehr terrorisierst. das hat sich wahrscheinlich dramatischer angehört als es ist. erstmal muss ich das stipendium bekommen. dann erst kann ich nach kanada. so, das wär geklärt. gute nacht :)

johanna, 03.01.10 23:40

uff....steffi, du kannst doch so ws nicht schreiben. du weißt doch, dass ich dann weinen muss....jedenfalls werde ich dich sehr vermissen, und ich denke, da spreche ich für alle spreche. du warst ein riesengroßes stück der seele der theater-ag für mich, zusammen mit magda und noch ein paar leuten, die ich glaube ich nicht alle aufzählen muss damit sie wissen, dass sie gemeint sind. und wo wir grad schon mal beim abschied sind....in diesem moment bin ich dabei, meine bewerbung für ein stipendium in kanada zu schreiben. wenn ich das bekomme bin ich von august bis november diesen jahres weg.....komische vostellung. seit der dritten klasse war ich jedes jahr bei einer aufführung dabei. und jetzt mamma mia.... wär schade wenn ich nicht dabei sein könnte. ich wollte euch nur schon mal vorwarnen. so, ich hoffe, ich hab nicht so viel wie steffi geschrieben;) nochmal: ich werde dich gaaaaaaaaaaaaanz doll vermissen. ich hoffe, wir bleiben trotzdem in kontakt.......bis dann

johanna, 03.01.10 20:14

hallöchen euch allen ich wünsche euch auch wenn doch recht spät ein frohes neues jahr und toi toi toi für die nächste spielsaison 2010. @martin....krieg dich wieder ein wir werden sowieso schlimme sachen mit deinen bilder anstellen...hahaha...nee quatsch ich finde es sehr schön dass die neuen bilder da sind... sind echt super geworden ach ja und film ist auch sehr schön(zum glück die samstagvorstellung,da mache ich nämlcih keine doofen fehler (wie martin:))) echt sehr lustig,hatte die szene noch nie gesehen,und wie süß du dich versuchst rauszureden... ok genug gelästert martin ich hab dich sehr lieb:bitte nicht beleidigt sein... so was ich noch sagen wollte:ich fand den abend mit euch allen sehr schön und es hat uns allen sehr viel spaß gemacht(da kann ich doch für alle reden)und magda wenn du nochmal geld zu viel hast kannst du uns gerne wieder zum pizzaessen einladen:) eigentlich wollte ich mich mit diesem eintrag offiziell von euch allen verabschieden aber es fällt mir verdammt noch mal nicht leicht.nach elf jahren kann man das bei mir und magda schon als sucht bezeichnen ...so stelle ich mir das mit dem rauchen aufhören vor...boa scheiße ich glaub ich heul hier gleich vorm pc...(nein ich bin schaupieler ich bleibe cool)so hab mich gefangen. was ich sagen wollte jeden verdammten mittwoch war ich in diesem alten stinkigen jugendheim und hab mir da meinen hintern abgesessen und das wird jetzt alles vorbei sein...seit dem ich im kindergarten war ,war das mein allwöchtenlicher rithmus.ich habe mich seit dem noch nie mit " ner freundin zu spielen "verabredet weil ich jeden mittwoch weg war .ich weiß gar nciht ob ich mich überhaupt mal mittwochs verabreden werde das ist noch alles sehr fremd für mich.ich muss aber sagen es hat sich tierisch gelohnt:ich habe in den elf jahren sehr viel gelernt,dass man sich nciht verstellen braucht und dass man so angenommen wird wie man ist,dass jedes kleine fünkchen von talent zu etwas großem bewegt werden kann und dass es eine ganz besondere frau gibt:magdalena bartkowiak!sie ist eine der liebenswürdigsten perfektionistinnen die ich kenne.ihr herz ist für jeden offen und sie sieht in jedem menschen das besondere und macht jeden mit ihrer herzlich polnisch art zu etwas besonderem.sie ist für mich eine ganz besondere freundin geworden und diese freundschaft ist mehr es ist schon fast eine beziehung,die vom gegenseitigen respekt,hochachtung und natürlich von ganz viel herz lebt.ich habe sie sehr lieb gewonnen und die vorstellung ich muss sie nun einmal gehen lassen bricht mir das herz.magda du weißt dass es mit dir nicht immer leicht ist und ich weiß auch gar nicht wie ich es geschafft habe es elf jahre mit dir auszuhalten,aber eins möchte ich dir sagen:danke und ich liebe dich!!!!danke für die schönen jahre für die schönen erlebnisse und tollen unvergesslichen auftritte.wir beide wurden von vielen tollen menschen begleitet,die uns den harten weg deutlich leichter gemacht haben.wie viele unterschiedliche gesichter haben wir gesehen und doch blieben zwei gesichter immer gleich.deins und meins!vor allem weil es schon so lange her ist seit wir uns das erste mal sahen(ich nannte dich :frau bartkowiak) vor allem desshalb konnte ich eine sehr spannende veränderung erleben.jedes jahr musste mit noch spektakulären aufrtitten getrumpft werden,jedes jahr hat sich deine haarfarbe verändert,dein geschmack für mode hat sich noch nie geändert und das ist auch gut so:)jedes jahr kamen neue und gingen alte und jedes jahr(seit der 3.klasse)konnte ich meine männliche rolle perfektionieren:)ach magdalena.... es gibt so viel zu erzählen und ich denke dafür reicht die zeit der welt nicht um elf jahre teifster freundschaft zu erzählen...das braucht mindestens nochmalige elf jahre.ich hoffe du konntest sehen wie sehr mir diese truppe am herzen hängt und wie schwer mir diese entscheidung fällt.aber man soll ja aufhören wenn es am schönsten ist und mein letzter applaus wurde geklatscht,desshalb haltet mich bitte nciht von meiner entscheidung ab und lasst mich gehen sonst fällt es mir noch viel schwerer.(trotzdem möchte ich sagen dass ich niemals einen hilferuf überhören werde)das hat jetzt keiner gehört...gut! so meine lieben dann bin ich schon auf euch gespannt wie ihr das ohne mich machen werdet.natürlich werde ich dir(magda)mal über die schulter schauen und gucken ob das auch alles mit rechten dingen zu geht. wie gesagt EIGENTLICH wollte ich mich mit diesem eintrag verabschieden,aber tun werde ich das nicht.meine entscheidung ist noch nicht entgültig aber stellt euch auf eien steffi-im-ruhestand ein. ich liebe euch alle

steffi, 03.01.10 17:00

Ein Download mit einem Passwort zu schützen wäre kein Problem. Das Problem ist nur, dass solange die Bilder als Dia-Show online zu sehen sind ist, ist eine solche Schutzmaßnahme sinnlos, da die Bilder ohnehin entweder als Screenshot oder aus dem Browser-Cache zu holen sind. Die einzige wirksame Lösung wäre gar keine Bilder oder Filme im Web zu veröffentlichen, was ich nicht glaube in eurem Sinne ist, oder? Die veröffentlichten Bilder sind in meinen Augen alle absolut harmlos und geben keinen Anlass sich Gedanken über einen möglichen Missbrauch zu machen. Dennoch, falls jemand von euch es sich ausdrücklich wünscht, kann ich seine Bilder von der Web-Seite entfernen.

Webmaster, 02.01.10 15:05

Frohes Neues ;) @ Webmaster: Ist das nciht ein bisschen dumm, wenn wirklich jeder, der auf die Internetseite hier kommt, sich unsere Fotos runterladen kann?! Ich meine irgendwo sind das Bilder die wir nicht unbedingt mit jedem teilen müssen. Außerdem können damit irgendwelche dummen Sachen gemacht werden ;) Ich würde die Funkion entweder einschränken mit einem Passwort oder ganz rausnehmen ;) Lg

Martin, 01.01.10 22:44

Ja ich schließe mich euch mal an :) Guten Rutsch Proste mir einen dreifachen zu...würde magda jetzt sagen...auf ein weiteres tolles Theaterjahr :)

Julian, 31.12.09 21:37

Ja ... Guten Rutsch euch allen. Ja...Dann sehen wir und 2010 alle geund und munter wieder. Ganz liebe Grüße=)

Katrin, 31.12.09 19:18

 

« zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35  weiter »

Hallo Theaterfreunde

Magdalena Bartkowiak

Hier dürtf ihr alles schreiben, was Euch zum Thema Kinder und Jugend Theater in Grefrath einfällt: Wünsche, Antegungen , Lob oder auch Kritik:

Name: